PKA, Aseptische Herstellung

Beschreibung Stelle

Die pro-samed Apotheke bildet gemeinsam mit den Verbundpartnern das pro-samed Netzwerk für Gesundheit. Das Netzwerk versorgt Patienten und Kunden im außerklinisch-häuslichen Bereich mit einer Komplettversorgung bestehend aus pharmazeutischen Produkten und Hilfsmitteln.

Die Aseptische Herstellung von pro-samed produziert u.a. Zytostatika und applikationsfähige Parenteralia. Die Arbeitsaufgaben umfassen alle Teilschritte des Herstellungsprozesses  von der Vorbereitung, der Herstellung bis hin zur Dokumentation der Produkte.

Für die Bewältigung der stetig wachsenden Versorgungsaufgaben benötigen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt, eine/-n engagierte/-n PKA in Vollzeittätigkeit (40 h/Woche)
in unserer Aseptischen Herstellung.

Ihre spezifischen Aufgaben sind dabei insbesondere:

  • Alle Tätigkeiten zur Vor- und Nachbereitung der Sterilproduktion, Zusammenstellung aller Artikel gemäß Herstellungsprotokoll sowie der erforderlichen Verbrauchsmaterialien für die Produktion
  • Einschleusen aller für die Produktion erforderlichen Artikel, Ausschleusen der fertigen Zubereitungen, Prüfung der hergestellten Produkte sowie die Dokumentation des Herstellungsprotokolls
  • Verantwortung für Ordnung und Sauberkeit außerhalb des Sterilbereichs, Reinigung / Desinfektion der Transportbehältnisse für den Schleusenbereich, Kontrolle der Herstellungsprodukte auf deren Vollständigkeit aller erforderlichen Kennzeichnungen
  • Vor- und nachbereitende Tätigkeiten für die Mikrobiologie, Kontrolle der Hygienepläne auf Umsetzung entsprechend den QM Richtlinien für die aseptische Herstellung
  • Klassische Aufgaben der PKA im Warenwirtschaftsbereich der Sterilherstellung

Was wir Ihnen bieten

  • Das Mitwirken in einem expandierenden mittelständischen, inhabergeführten Unternehmen der Gesundheitsbranche
  • Interessante und fordernde Aufgabengebiete
  • Ein Arbeitsplatz an zentraler Lage in Berlin
  • Leistungsgerechte Vergütung

Was wir von Ihnen erwarten

  • Abgeschlossene Ausbildung zur / zum PKA
  • Erfahrungen in der Aseptischen Herstellung sind von Vorteil, aber nicht Bedingung
  • Selbständiges und verantwortungsvolles Arbeiten, um bestehende Prozesse exakt durchzuführen und ggf. weiterzuentwickeln
  • Erfahrungen mit den gängigen PC Anwendungen wie MS Office, Microsoft Word und Excel, ausgeprägtes Interesse und die Fähigkeit sich kurzfristig in weitere Anwendungen einzuarbeiten
  • Teamorientiertes Arbeiten, Gewissenhaftigkeit und Zuverlässigkeit


Beginn der Tätigkeit

  • Zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Kontakt Bewerbung

Bitte schicken Sie uns Ihre Bewerbung inklusive Anschreiben, Lebenslauf, Dokumente, Nachweise und Zeugnisse per E-Mail oder postalisch an:

  • E-Mail: personal(at)pro-samed.de (Dateianhänge im PDF-Format und maximale Mailgröße von 5 MB)
  • Postanschrift:
    pro-samed Personalabteilung
    Greifswalder Str. 154-156
    10409 Berlin