Schulungsangebote

Kompaktschulungen, Intensivschulungen und berufsbegleitende Weiterbildungen – unser Angebot in der pro-samed Akademie.

Ansprechpartner

Ihr Ansprechpartner zu diesem Thema

Foto Katrin Roßbach

Katrin Roßbach
Leitungsebene
Akademie
Tel (030) 453062132
Fax (030) 453062109

Unser Schulungsangebot orientiert sich an den Erfordernissen der gesetzlich vorgeschriebenen Fortbildungs- und Qualitätssicherungspflicht unserer Partner. 

Um dem Schulungsbedarf sowohl thematisch als auch in der Intensität und vom Umfang gerecht zu werden, bieten wir Fortbildungen unterschiedlicher Länge und Intensität an:

 

1. Kompaktschulungen

Unsere Kompaktschulungen dienen der Auffrischung von vorhandenem Wissen und vermitteln in ein- bis zweistündigen Schulungen Basiswissen zu Standardthemen aus dem Bereich der Pflege. Bei der Auswahl der Themen haben wir Ihre Anregungen und Ideen aufgegriffen und uns an den Erfordernissen der Praxis orientiert.

Die Kosten sind für jede Schulung ausgewiesen. Für Teilnehmer/-innen aus Kooperationseinrichtungen ist der Besuch bei Vorlage eines Fortbildungsgutscheins kostenfrei. Die Gutscheine erhalten Sie mit dem aktuellen Fortbildungskatalog oder über Ihren Ansprechpartner der pro-samed. Fragen Sie uns nach den Modalitäten!

Aktuelle Schulungsthemen 2019 / 2020

29.10.2019 | Tracheostoma

  • Anatomie und Physiologie
  • Produkte und Produktkenntnis
  • endotracheales Absaugen und Kanülenwechsel am Modell
Datum & Uhrzeit

29. Oktober 2019 | 14.00 bis 16.30 Uhr

Referent

Marcus Hensel, Fa. Medione

Kosten

33,00 € zzgl. MwSt. (kostenfreie Teilnahme bei 
Vorlage eines Gutscheines für Kooperationspartner)

Fortbildungspunkte

2

30.10.2019 | Einweisung in Infusionspumpen

  • CADD Legacy PCA - Schmerztherapie
  • Inbetriebnahme, Handhabung, Kassettenwechsel, Verriegelungsstufen, Alarmsignale, Meldungen, Praktische Übungen
  • CADD solis VIP - parenterale Ernährungstherapie
  • Allgemeine Beschreibung, Programmierung / Betrieb der Pumpe, Pumpe sperren / entsperren, Hinweise und Fehlerbehebung
Datum & Uhrzeit

30. Oktober 2019 | 14.30 bis 16.30 Uhr

Referentin

Annelie Jensch, exam. Gesundheits-
und Krankenpflegerin,
Fachkraft für Palliative Care, pro-samed

Kosten

33,00 € zzgl. MwSt. (kostenfreie Teilnahme bei 
Vorlage eines Gutscheines für Kooperationspartner)

Fortbildungspunkte

2

05.11.2019 | Kompressionsverbände

  • Aufbau des Venensystems
  • Erläuterung verschiedener Bindenarten
  • Wickeltechnik mit praktischer Übung
Datum & Uhrzeit

05. November 2019 | 14.30 bis 16.30 Uhr

Referentin

Jana Legel, Fa. Hartmann

Kosten

33,00 € zzgl. MwSt. (kostenfreie Teilnahme bei
Vorlage eines Gutscheines für Kooperationspartner)

Fortbildungspunkte

2

Teilnehmerzahl

begrenzt auf 20 Teilnehmer

06.11.2019 | Lagerung

  • Allgemeines zur Lagerung
  • Lagerungsmöglichkeiten bei bestimmten Indikationen
Datum & Uhrzeit

06. November 2019 | 14.30 bis 16.00 Uhr

Referentin

Heidi Wolf, exam. Krankenschwester, pro-samed

Kosten

29,00 € zzgl. MwSt. (kostenfreie Teilnahme bei 
Vorlage eines Gutscheines für Kooperationspartner)

Fortbildungspunkte

2

Teilnehmerzahl

begrenzt auf 20 Teilnehmer

13.11.2019 | Arzneimittelanwendung im Pflegealltag

  • Aspekte und Maßnahmen bei der Medikamentengabe an Beispielen aus wichtigen Arzneimittelgruppen
  • Sicherer Umgang mit den verschiedenen Arzneiformen
  • Neuigkeiten und Änderungen bei der Anwendung
Datum & Uhrzeit

13. November 2019 | 14.30 bis 16.00 Uhr

Referentin

Dagmar Larsen-Schmidt, Fachapothekerin, pro-samed

Kosten

29,00 € zzgl. MwSt. (kostenfreie Teilnahme bei 
Vorlage eines Gutscheines für Kooperationspartner)

Fortbildungspunkte

2

19.11.2019 | Transfer immobiler Patienten

  • Vorstellung von Hilfsmitteln zum Transfer
  • Rücken schonendes Arbeiten beim Transfer
  • Praktische Übung
Datum & Uhrzeit

19. November 2019 | 14.30 bis 16.00 Uhr

Referent

Matthias Weigel, Fa. Petermann

Kosten

29,00 € zzgl. MwSt. (kostenfreie Teilnahme bei 
Vorlage eines Gutscheines für Kooperationspartner)

Fortbildungspunkte

2

Teilnehmerzahl

begrenzt auf 15 Teilnehmer

20.11.2019 | Stomaversorgung

  • Anatomie
  • Anwendung der Produkte
  • mögliche Komplikationen
  • Hautpflege
Datum & Uhrzeit

20. November 2019 | 14.30 bis 16.00 Uhr

Referentin

Jeannine Sternberg, exam. Gesundheits-
und Krankenpflegerin, pro-samed

Kosten

29,00 € zzgl. MwSt. (kostenfreie Teilnahme bei Vorlage 
eines Gutscheines für Kooperationspartner)

Fortbildungspunkte

2

04.12.2019 | Fußreflexzonenmassage in der palliativen Pflege

  • Begriffs- und Methodenvorstellung
  • Anwendungsgebiete in der palliativen Versorgung und Pflege:
    - Atemprobleme, verbunden mit großen Ängsten
    - Verdauungsprobleme, verbunden mit Übelkeit
    - Probleme des Bewegungsapparates verbunden mit Schmerzen
  • Erlernen der Massagetechnik und das Kennenlernen
    der jeweiligen Punkte am Fuß
    - als Vorführung
    - als Partnerübung
Datum & Uhrzeit

04. Dezember 2019 | 14.30 bis 16.30 Uhr

Referentin

Anna Dorothea Hesse

Kosten

33,00 € zzgl. MwSt.

Fortbildungspunkte

2

29.01.2020 | Medizinische Hautpflege

  • Physiologie der Haut
  • Hauterkrankungen
  • Die Haut im Alter
  • Hautpflege bei trockener Haut, Pruritus, Hauterkrankungen und Hautschäden
  • Hautpflegemittel und Dermatika
  • Hautschutz in der Krankenpflege
Datum & Uhrzeit

29. Januar 2020 | 14.30 bis 16.00 Uhr

Referentin

Dagmar Larsen-Schmidt, Fachapothekerin, pro-samed

Kosten

29,00 € zzgl. MwSt. (kostenfreie Teilnahme bei 
Vorlage eines Gutscheines für Kooperationspartner)

Fortbildungspunkte

2

26.02.2020 | Arzneimittelanwendung im Pflegealltag

  • Aspekte und Maßnahmen bei der Medikamentengabe an Beispielen aus wichtigen Arzneimittelgruppen
  • Sicherer Umgang mit den verschiedenen Arzneiformen
  • Neuigkeiten und Änderungen bei der Anwendung
Datum & Uhrzeit

26. Februar 2020 | 14.30 bis 16.00 Uhr

Referentin

Dagmar Larsen-Schmidt, Fachapothekerin, pro-samed

Kosten

29,00 € zzgl. MwSt. (kostenfreie Teilnahme bei 
Vorlage eines Gutscheines für Kooperationspartner)

Fortbildungspunkte

2

04.03.2020 | Notfälle in der Pflege

  • Was sind Notfälle in der Pflege?
  • Wie erkenne ich Notfälle?
  • Wie verhalte ich mich?
  • Besprechen von: Schock, 1. Hilfe, Medikamentengabe
Datum & Uhrzeit

04. März 2020 | 14.30 bis 16.30 Uhr

Referentin

Beate Eichendorff, exam. Gesundheits- und
Krankenpflegerin, pro-samed

Kosten

33,00 € zzgl. MwSt. (kostenfreie Teilnahme bei 
Vorlage eines Gutscheines für Kooperationspartner)

Fortbildungspunkte

2

18.03.2020 | Wundversorgung

  • Wundheilungsphasen
  • Einflussfaktoren
  • Dokumentationshinweise
  • Produkte und Anwendungshinweise
Datum & Uhrzeit

18. März 2020 | 14.30 bis 16.30 Uhr

Referentin

Jana Legel, Fa. Hartmann

Kosten

33,00 € zzgl. MwSt. (kostenfreie Teilnahme bei 
Vorlage eines Gutscheines für Kooperationspartner)

Fortbildungspunkte

2

19.03.2020 | Richtiger Umgang mit Hilfsmitteln

Nur wenn Hilfsmittel richtig und fachgerecht genutzt werden, können sie den Alltag des Patienten und die Arbeit der Pflegekraft erleichtern.

  • Rollstühle
  • Sitzkissen
  • Patientenlifter
  • Treppensteighilfen
  • Anwendung, Einstellung und praktische Übungen
Datum & Uhrzeit

19. März 2020 | 14.30 bis 16.30 Uhr

Referentin

Kathleen Ehrke, Medizinprodukteberaterin, pro-samed

Kosten

33,00 € zzgl. MwSt. (kostenfreie Teilnahme bei 
Vorlage eines Gutscheines für Kooperationspartner)

Fortbildungspunkte

2

25.03.2020 | Kompressionstherapie mit Kompressionsstrümpfen

  • Zahlen und Daten
  • Medizinische Grundkenntnisse und Indikationen
  • Produktübersicht
  • Anwendungstechniken
Datum & Uhrzeit

25. März 2020 | 14.30 bis 16.30 Uhr

Referentin

Petra Blank, Fa. Bauerfeind

Kosten

33,00 € zzgl. MwSt. (kostenfreie Teilnahme bei 
Vorlage eines Gutscheines für Kooperationspartner)

Fortbildungspunkte

2

26.03.2020 | Patientenverfügung / Betreuungsrecht

Grundsätze und rechtliche Grundlagen / Rahmenbedingungen
Voraussetzungen, Auswirkungen, Grenzen der Betreuung

  • Vorsorgevollmacht - Inhalt, Umfang, Grenzen
  • Betreuungsverfügung - Inhalt, Umfang, Grenzen
  • Patientenverfügung - Inhalt, Umfang, Grenzen
  • Beispiele aus der Praxis
  • Informationsquellen
Datum & Uhrzeit

26. März 2020 | 14.30 bis 16.30 Uhr

Referentin

Dagmar Larsen-Schmidt, Fachapothekerin, pro-samed

Kosten

33,00 € zzgl. MwSt. (kostenfreie Teilnahme bei 
Vorlage eines Gutscheines für Kooperationspartner)

Fortbildungspunkte

2

29.04.2020 | Transfer immobiler Patienten

  • Vorstellung von Hilfsmitteln zum Transfer
  • Rücken schonendes Arbeiten beim Transfer
  • Praktische Übung
Datum & Uhrzeit

29. April 2020 | 14.30 bis 16.00 Uhr

Referent

Matthias Weigel, Fa. Petermann

Kosten

29,00 € zzgl. MwSt. (kostenfreie Teilnahme bei 
Vorlage eines Gutscheines für Kooperationspartner)

Fortbildungspunkte

2

Teilnehmerzahl

begrenzt auf 15 Teilnehmer

05.05.2020 | Enterale Ernährung

  • Wie kann ich ernähren?
  • Aufbau der PEG-Sonde
  • Umgang mit PEG
  • Aufbauplan der Ernährung
Datum & Uhrzeit

05. Mai 2020 | 14.30 bis 16.00 Uhr

Referentin

Heidi Wolf, exam. Krankenschwester, pro-samed

Kosten

29,00 € zzgl. MwSt. (kostenfreie Teilnahme bei 
Vorlage eines Gutscheines für Kooperationspartner)

Fortbildungspunkte

2

Teilnehmerzahl

begrenzt auf 20 Teilnehmer

19.08.2020 | Hygiene, MRSA und multiresistente Keime

  • Allgemeines zur Hygiene
  • Personalhygiene
  • Pflege- und Arbeitshygiene
  • Entstehung, Vorkommen und Verbreitung von MRSA
  • Umgang mit infizierten Patienten und Gegenständen
  • Sanierung
Datum & Uhrzeit

19. August 2020 | 14.30 bis 16.00 Uhr

Referentin

Dagmar Larsen-Schmidt, Fachapothekerin, pro-samed

Kosten

29,00 € zzgl. MwSt. (kostenfreie Teilnahme bei 
Vorlage eines Gutscheines für Kooperationspartner)

Fortbildungspunkte

2

02.09.2020 | Rückengerechtes Arbeiten

  • Selbstpflege - Rücken schonende Transfertechniken
  • Lagerungsmaßnahmen (allein / zu zweit) im Zusammenhang mit Prophylaxen
  • Vorstellung kleiner Hilfsmittel
Datum & Uhrzeit

02. Septmeber 2020 | 14.30 bis 16.30 Uhr

Referentin

Heike Olms, Trainerin Palliative Care,
Mediation, Supervision, system. Beratung

Kosten

33,00 € zzgl. MwSt. (kostenfreie Teilnahme bei 
Vorlage eines Gutscheines für Kooperationspartner)

Fortbildungspunkte

2

05.11.2020 | Einweisung in Infusionspumpen

  • CADD Legacy PCA - Schmerztherapie
  • Inbetriebnahme, Handhabung, Kassettenwechsel, Verriegelungsstufen, Alarmsignale, Meldungen, Praktische Übungen
  • CADD solis VIP - parenterale Ernährungstherapie
  • Allgemeine Beschreibung, Programmierung / Betrieb der Pumpe, Pumpe sperren / entsperren, Hinweise und Fehlerbehebung
Datum & Uhrzeit

05. November 2020 | 14.30 bis 16.30 Uhr

Referentin

Franziska Lehwald, exam. Gesundheits- und
Krankenpflegerin, pro-samed

Kosten

33,00 € zzgl. MwSt. (kostenfreie Teilnahme bei 
Vorlage eines Gutscheines für Kooperationspartner)

Fortbildungspunkte

2

12.11.2020 | Lagerung

  • Allgemeines zur Lagerung
  • Lagerungsmöglichkeiten bei bestimmten Indikationen
Datum & Uhrzeit

12. November 2020 | 14.30 bis 16.00 Uhr

Referentin

Heidi Wolf, exam. Krankenschwester, pro-samed

Kosten

29,00 € zzgl. MwSt. (kostenfreie Teilnahme bei 
Vorlage eines Gutscheines für Kooperationspartner)

Fortbildungspunkte

2

Teilnehmerzahl

begrenzt auf 20 Teilnehmer

18.11.2020 | Stomaversorgung

  • Anatomie
  • Anwendung der Produkte
  • mögliche Komplikationen
  • Hautpflege
Datum & Uhrzeit

18. November 2020 | 14.30 bis 16.00 Uhr

Referentin

Jeannine Sternberg, exam. Gesundheits-
und Krankenpflegerin, Fachkraft für Palliative Care,
pro-samed

Kosten

29,00 € zzgl. MwSt. (kostenfreie Teilnahme bei Vorlage 
eines Gutscheines für Kooperationspartner)

Fortbildungspunkte

2

19.11.2020 | Kompressionsverbände

  • Aufbau des Venensystems
  • Erläuterung verschiedener Bindenarten
  • Wickeltechnik mit praktischer Übung
Datum & Uhrzeit

19. November 2020 | 14.30 bis 16.30 Uhr

Referentin

Jana Legel, Fa. Hartmann

Kosten

33,00 € zzgl. MwSt. (kostenfreie Teilnahme bei
Vorlage eines Gutscheines für Kooperationspartner)

Fortbildungspunkte

2

Teilnehmerzahl

begrenzt auf 20 Teilnehmer

25.11.2020 | Naturheilverfahren

  • Grundlagen der Naturheilkundeverfahren / Alternativen
  • Heilmethoden
  • Prinzipien, Anwendung und Grenzen
  • Selbstbehandlung und ihre Grenzen
  • Arzneimittel der Naturheilverfahren – Anwendung, Besonderheiten
  • Informationsquellen, Weiterbildungsmöglichkeiten
Datum & Uhrzeit

25. November 2020 | 14.30 bis 16.00 Uhr

Referentin

Dagmar Larsen-Schmidt, Fachapothekerin, pro-samed

Kosten

33,00 € zzgl. MwSt. (kostenfreie Teilnahme bei 
Vorlage eines Gutscheines für Kooperationspartner)

Fortbildungspunkte

2

 

02.12.2020 | Tracheostoma

  • Anatomie und Physiologie
  • Produkte und Produktkenntnis
  • endotracheales Absaugen und Kanülenwechsel am Modell
Datum & Uhrzeit

02. Dezember 2020 | 14.00 bis 16.30 Uhr

Referent

Marcus Hensel, Fa. Medione

Kosten

33,00 € zzgl. MwSt. (kostenfreie Teilnahme bei 
Vorlage eines Gutscheines für Kooperationspartner)

Fortbildungspunkte

2

2. Intensivschulungen

Intensivschulungen sind Halb- oder Ganztagsschulung zu fachspezifischen und fachübergreifenden Themen. Sie vermitteln vertiefendes Wissen bis hin zur praktischen Anwendung.

Diese Schulungen sind kostenpflichtig.

Aktuelle Schulungsthemen 2019 / 2020

30.10.2019 | Portversorgung – Intensivschulung

  • Aufbau eines Portsystems
  • Mögliche Komplikationen
  • Alternativen zum Portsystem
  • Praktische Übungen am Portsystem
Datum & Uhrzeit

30. Oktober 2019 | 10.00 bis 13.00 Uhr

Referentin

Jeannine Sternberg, Gesundheits- und
Krankenpflegerin, pro-samed

Kosten

41,00 € zzgl. MwSt.

Fortbildungspunkte

3

27.11.2019 | Medizinprodukteberater nach §31 MPG - Intensivschulung

Die Anwendung von Medizinprodukten darf nur nach sachgerechter Einweisung laut gesetzlicher Vorgabe erfolgen. Der Einweisende muss über die erforderliche Sachkenntnis der jeweiligen Medizinprodukte verfügen. Diese Fortbildung vermittelt die notwendigen gesetzlichen Kenntnisse für den sachgerechten Umgang mit Medizinprodukten. Der Beauftragte für Medizinproduktesicherheit übernimmt Aufgaben des Betreibers (Gesundheitseinrichtung) mit eigener Verantwortlichkeit.

  • Gesetzliche Grundlagen
  • Überwachung und Schutz vor Risiken
  • Qualifikation, Aufgaben und Pflichten des Medizinprodukteberaters sowie des Beauftragten für Medizinproduktesicherheit
  • Anwenden und Betreiben von Medizinprodukten
  • Qualitätsstandards, Dokumentation, Meldesystem
  • Praxisbeispiele und Fallbesprechungen
Datum & Uhrzeit

27. November 2019 | 9.00 bis 15.30 Uhr

Referenten

Nadine Stark (Rechtsanwältin), pro-samed

Kosten

65,00 € zzgl. MwSt.

Fortbildungspunkte

6

29.01.2020 | Portversorgung – Intensivschulung

  • Aufbau eines Portsystems
  • Mögliche Komplikationen
  • Alternativen zum Portsystem
  • Praktische Übungen am Portsystem
Datum & Uhrzeit

29. Januar 2020 | 10.00 bis 13.00 Uhr

Referentin

Jeannine Sternberg, Gesundheits- und
Krankenpflegerin, pro-samed

Kosten

41,00 € zzgl. MwSt.

Fortbildungspunkte

3

25.03.2020 | Unfaire Argumente parieren – Intensivschulung

  • Unfaire Argumente parieren - sich selbst schützen
  • Killerphrasen enttarnen
  • Argumentationstypen nutzen
  • Rhetorische Strukturierungshilfen - klare Position
Datum & Uhrzeit

25. März 2020 | 09.00 bis 13.00 Uhr

Referentinnen

Kerstin Köhler & Cäcilie Skorupinski, Diplomsprech-
wissenschaftlerinnen, K & S Kommunikations-
beratung GbR

Kosten

49,00 € zzgl. MwSt.

Fortbildungspunkte

4

01.04.2020 | Medizinprodukteberater nach §31 MPG - Intensivschulung

Die Anwendung von Medizinprodukten darf nur nach sachgerechter Einweisung laut gesetzlicher Vorgabe erfolgen. Der Einweisende muss über die erforderliche Sachkenntnis der jeweiligen Medizinprodukte verfügen. Diese Fortbildung vermittelt die notwendigen gesetzlichen Kenntnisse für den sachgerechten Umgang mit Medizinprodukten. Der Beauftragte für Medizinproduktesicherheit übernimmt Aufgaben des Betreibers (Gesundheitseinrichtung) mit eigener Verantwortlichkeit.

  • Gesetzliche Grundlagen
  • Überwachung und Schutz vor Risiken
  • Qualifikation, Aufgaben und Pflichten des Medizinprodukteberaters sowie des Beauftragten für Medizinproduktesicherheit
  • Anwenden und Betreiben von Medizinprodukten
  • Qualitätsstandards, Dokumentation, Meldesystem
  • Praxisbeispiele und Fallbesprechungen
Datum & Uhrzeit

01. April 2020 | 9.00 bis 15.30 Uhr

Referenten

Nadine Stark (Rechtsanwältin), pro-samed

Kosten

65,00 € zzgl. MwSt.

Fortbildungspunkte

6

19.08.2020 | Demenz - Intensivschulung

  • Demenz - was ist das? Definition, Zahlen, Fakten
  • Dementielle Folgen als Herausforderung für die Pflege
  • Gewalt gegen dementiell erkrankte Menschen und Gewaltprävention
  • Der Personzentrierte Ansatz von Carl Rogers und Marlies Pörtner als gute Umgangsform mit dementiell erkrankten Menschen
  • Validation nach Naomi Feil - Rückkopplungsschleifen auf Gefühlsebene
  • Unterstützung der Angehörigen
Datum & Uhrzeit

19. August 2020 | 09.00 bis 13.00 Uhr

Referent

Prof. Dr. Stefan Büttner-von Stülpnagel, Philosoph

Kosten

49,00 € zzgl. MwSt.

Fortbildungspunkte

4

02.09.2020 | Basale Stimulation - Intensivschulung

  • Berührung ist Begegnung: wie basale Stimulation Mensch und Umwelt in Kontakt bringt
  • Basale Stimulation im ganz "normalen" Pflegealltag
  • Basale Stimulation bei Menschen mit Demenz
Datum & Uhrzeit

02. September 2020 | 09.00 bis 13.00 Uhr

Referentin

Heike Olms, Trainerin für Palliative Care,
Mediation, Supervision, system. Beratung

Kosten

49,00 € zzgl. MwSt.

Fortbildungspunkte

4

03.09.2020 | Kommunizieren mit dementen Gesprächspartnern - Intensivschulung

  • Verständnis der anderen, veränderten Wahrnehmung
  • Inhalte verständlich machen über Satzbau und Informationsauswahl
  • Strategien der Verständnissicherung
  • Sinneskanäle nutzen
Datum & Uhrzeit

03. September 2020 | 09.00 bis 13.00 Uhr

Referentinnen

Kerstin Köhler & Cäcilie Skorupinski, Diplom-sprech-
wissenschaftlerinnen, K & S Kommunikations-
beratung GbR

Kosten

49,00 € zzgl. MwSt.

Fortbildungspunkte

4

30.09.2020 | Kinder trauern anders - Intensivschulung

  • Kindertrauer und ihre Phasen
  • Kinder fragen: altersgerechtes Verstehen von Sterben und Tod
  • Bedürfnisse von Kindern und Jugendlichen in Ihren Abschiedsprozessen und deren Begleitung
Datum & Uhrzeit

30. September 2020 | 09.00 bis 13.00 Uhr

Referentin

Heike Olms, Trainerin für Palliative Care,
Mediation, Supervision, system. Beratung

Kosten

49,00 € zzgl. MwSt.

Fortbildungspunkte

4

04.11.2020 | Medizinprodukteberater nach §31 MPG - Intensivschulung

Die Anwendung von Medizinprodukten darf nur nach sachgerechter Einweisung laut gesetzlicher Vorgabe erfolgen. Der Einweisende muss über die erforderliche Sachkenntnis der jeweiligen Medizinprodukte verfügen. Diese Fortbildung vermittelt die notwendigen gesetzlichen Kenntnisse für den sachgerechten Umgang mit Medizinprodukten. Der Beauftragte für Medizinproduktesicherheit übernimmt Aufgaben des Betreibers (Gesundheitseinrichtung) mit eigener Verantwortlichkeit.

  • Gesetzliche Grundlagen
  • Überwachung und Schutz vor Risiken
  • Qualifikation, Aufgaben und Pflichten des Medizinprodukteberaters sowie des Beauftragten für Medizinproduktesicherheit
  • Anwenden und Betreiben von Medizinprodukten
  • Qualitätsstandards, Dokumentation, Meldesystem
  • Praxisbeispiele und Fallbesprechungen
Datum & Uhrzeit

04. November 2020 | 9.00 bis 15.30 Uhr

Referenten

Nadine Stark (Rechtsanwältin), pro-samed

Kosten

65,00 € zzgl. MwSt.

Fortbildungspunkte

6

05.11.2020 | Portversorgung – Intensivschulung

  • Aufbau eines Portsystems
  • Mögliche Komplikationen
  • Alternativen zum Portsystem
  • Praktische Übungen am Portsystem
Datum & Uhrzeit

05. November 2020 | 10.00 bis 13.00 Uhr

Referentin

Jeannine Sternberg, Gesundheits- und
Krankenpflegerin, pro-samed

Kosten

41,00 € zzgl. MwSt.

Fortbildungspunkte

3

11.11.2020 | Gewalt und Gewaltprävention in der Pflege – Intensivschulung

Beim Thema „Gewalt in der Pflege“ horchen wir auf. Zu Recht. Handelt es sich doch bei den von Gewalt betroffenen älteren Menschen zumeist um unterstützungs- und pflegebedürftige Menschen. Um Menschen also, die gerade eine gewaltfreie Umgebung und eine respektvolle Kommunikation nötiger haben als Menschen, die keiner solchen Unterstützung bedürfen. Dennoch tritt Gewalt und gewaltförmiges Verhalten in den unterschiedlichen Erscheinungsformen in stationärer, ambulanter und häuslicher Pflege immer wieder auf. Das Seminar will im Ausgang von den Erfahrungen der Pflegekräfte dieses schwierige Problem zur Sprache bringen und Lösungen gemeinsam diskutieren.

  • Gewalt - was ist das? Definition, Zahlen, Daten und Fakten
  • Macht und Gewalt: Ein schwieriges Verhältnis in der Altenpflege
  • Drei Formen der Gewalt: Physische, psychische und strukturelle Gewalt
  • Verantwortung als Synthese von Respekt und Fürsorge
  • Gewaltprävention auf allen Ebenen
  • Gewaltförmige Handlungen im Team ansprechen: ein schwieriges Unterfangen?
Datum & Uhrzeit

11. November 2020 | 09.00 bis 16.30 Uhr

Referent

Prof. Dr. Stefan Büttner-von Stülpnagel, Philosoph

Kosten

49,00 € zzgl. MwSt.

Fortbildungspunkte

8

3. Weiterbildungen (berufsbegleitend)

1. Palliative-Care-Kurs für Pflegekräfte
Als anerkannte berufsbegleitende Weiterbildung mit Erwerb der Zusatzqualifikation ist in diesem Jahr wieder der Palliative Care Kurs für Pflegende im Programm. Er greift zentrale Fragen der palliativen Pflege auf. Im Mittelpunkt steht die Entwicklung eines individuellen, auf die Betroffenen ausgerichteten Pflege- und Betreuungskonzepts. Der Kurs umfasst 160 Unterrichtseinheiten.

Flyer Palliative Care Kurs VI - Februar 2020 bis November 2020 (Rüdersdorf)

Flyer Palliative Care Kurs 17 - Februar 2019 bis Januar 2020

Flyer Palliative Care Kurs 18 - September 2019 bis September 2020

Flyer Palliative Care Kurs 19 - Dezember 2019 bis Dezember 2020

Flyer Palliative Care Kurs 20 - April 2020 bis Februar 2021

Flyer Palliative Care Kurs 21 - Juni 2020 bis April 2021

Flyer Palliative Care Kurs 22 - Oktober 2020 bis September 2021

 

2. Basiskurs Palliative Care und Hospizarbeit für Pflegehelfer/-assistenten
Da die Betreuung schwerstkranker und sterbender Menschen die Mitwirkung verschiedener Berufsgruppen und die enge Zusammenarbeit aller Beteiligten erfordert, haben wir für eine weitere Zielgruppe das Thema Palliative Care in unser Programm aufgenommen.

Der Basiskurs Palliative Care und Hospizarbeit für Pflegehelfer/-assistenten geht auf die spezifischen Belange der Assistenzberufe im Gesundheitsbereich ein und macht die Teilnehmer mit den Grundlagen palliativmedizinischen und hospizlichen Handelns vertraut.

Flyer Basiskurs Palliative Care und Hospizarbeit für Pflegehelfer/-assistenten - Oktober 2019 bis Februar 2020

Flyer Basiskurs Palliative Care und Hospizarbeit für Pflegehelfer/-assistenten - September 2020 bis Januar 2021

 

3. Palliative-Care-PLUS
Mit dem modularen Angebot Palliative Care Plus erhalten Absolventen des Basiskurses „Palliative Care“ die Möglichkeit, flexibel die notwendigen Fortbildungen zur Aktualisierung und Vertiefung der Kenntnisse wahrzunehmen.

Flyer Palliative Care Plus Kurs-Module 2019

Flyer Palliative Care Plus Kurs-Module 2020

 

4. Basiskurs Palliativmedizin für Ärzte
Ebenso im Programm der pro-samed Akademie ist der Basiskurs Palliativmedizin für Ärzte.
Er richtet sich an interessierte Ärztinnen und Ärzte aller Fachrichtungen und der Abschluss berechtigt zur Teilnahme an weiteren Aufbaukursen in Palliativmedizin.

Flyer Basiskurs Palliativmedizin für Ärzte - September 2020

 

Inhouse-Schulungen

Zu diversen Themen aus unserem diesjährigen Fortbildungsprogramm können wir Ihnen auch ein Angebot für eine Inhouse-Schulung erstellen. Nehmen Sie Kontakt zu uns auf, um die Einzelheiten abzustimmen.

Mehr für die Gesundheit

Mehr für die Gesundheit

Pro-samed leistet mehr für die Patienten. Wir versorgen Patienten aus einer Hand. Von der Arzneimittel­versorgung über die Reha-, Medizin- und Orthopädietechnik bis hin zu Care-Produkten und aseptischer Herstellung bieten wir alle Leistungen ganzheitlich an, und sorgen so für reduzierten Koordinationsaufwand und Sicherheit.

Erfahren Sie mehr
Breites Arzneimittel-Sortiment

Breites Arzneimittel-Sortiment

Ob Fertigarzneimittel oder Rezeptur – wir versorgen Patienten umfassend.

Erfahren Sie mehr
Umfassende Hilfsmittelversorgung

Umfassende Hilfsmittelversorgung

Reha-, Medizin-, Orthopädietechnik – wir beraten, schulen und versorgen umfassend und hersteller­ungebunden.

Erfahren Sie mehr
Care aus einer Hand

Care aus einer Hand

Von enteraler Ernährung über Schmerz- bis hin Dekubitustherapie – alles aus einer Hand.

Erfahren Sie mehr