Tracheostomatherapie

Die Tracheostomatherapie soll einen regulären Gasaustausch in den Lungen sicherstellen. Sie verringert Blockaden der oberen Atemwege, erleichtert die Atemtätigkeit und schützt vor Aspiration. Die Wiedererlangung der Sprachfähig­keit ist ein zeitlich nachgelagertes Ziel. Sowohl im klinischen als auch im ambulanten Bereich verfügt unser Care-Team über fundiertes Fachwissen.

Ansprechpartner

Ihr Ansprechpartner zu diesem Thema

Foto Carolin Knop

Carolin Knop
Leitungsebene
Tracheostomatherapie
Tel (030) 453062-333
Fax (030) 453062-339

Foto Birk Hauf

Birk Hauf
Fachbereich
Tracheostomatherapie
Tel (030) 453062-333
Fax (030) 453062-339

24h-Notfalltelefon (bei akuten Notfällen)
Tel (030) 453062-444

Tracheostomatherapie: Unsere Leistungen im Detail

  • Herstellerneutrale Beratung zur Versorgung von therapierelevanten Materialien – bei Hausbesuchen bzw. über unsere Servicehotline
  • Beratung und Versorgung entsprechend den Leitlinien der Deutsche Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin e. V. und des BVMed (Bundesverband Medizintechnologie e. V.)
  • Schulung und Anleitung von Pflegefachkräften, Angehörigen und Patienten zum selbstständigen Umgang mit der Versorgung

Unsere Zusatzleistungen für Krankenhäuser

  • Informationsgespräche mit Angehörigen und Patienten bereits vor der Entlassung
  • Vorbereitung der Anschlussversorgung zur Sicherung des geplanten Entlassungstermins
  • Patientendokumentation
  • Ernährungsberatung bei enteraler Ernährung
  • Unterstützung des Patienten bei der Kontaktaufnahme zu Selbsthilfegruppen
  • Lieferung frei Haus
  • Wochenend-, Nacht- und Feiertagsnotdienst
  • Klärung der Kostenübernahme mit der Krankenkasse

Ihre Vorteile

  • Umfassende Leistungen des Care-Teams: Krankenschwestern, Kranken- und Gesundheitspfleger, Medizintechniker und eine Ärztin arbeiten Hand in Hand
  • Umfangreiche Kenntnisse unseres Care-Teams bezüglich neuester Therapien sowie Änderungen auf dem Hilfsmittelmarkt durch regelmäßige Schulungen
  • Ständige Erreichbarkeit durch 24 Stunden / 7 Tage Notdienst

Weitere Dienstleistungen der Tracheostomatherapie

Für die Pflegehilfsmittelpauschale übernimmt unser Team gern die Versendung von Anträgen, die Beantragung bei der Krankenkasse und die monatliche Anfrage bei wechselndem Bedarf.