Arzneimitteltherapie i.v. / via Pumpe

Das Ziel bei der intravenösen Medikamenten-Therapie, ggf. via Pumpe, ist die sichere und genau dosierte Medikamentengabe, wenn andere Applikationswege nicht möglich sind.

Dabei werden z.B. Antibiotika, Analgetika, Chemotherapeutika oder Antikörper direkt in die Blutbahn gegeben.

Ansprechpartner

Ihr Ansprechpartner zu diesem Thema

Foto Carolin Knop

Carolin Knop
Leitungsebene
Arzneimitteltherapie i.v. / via Pumpe
Tel (030) 453062-333
Fax (030) 453062-339

Foto Dr. Annette Menz

Dr. Annette Menz
Fachbereich
Arzneimitteltherapie i.v. / via Pumpe
Tel (030) 453062-333
Fax (030) 453062-339

24h-Notfalltelefon (bei akuten Notfällen)
Tel (030) 453062-444

Arzneimitteltherapie i.v. / via Pumpe: Unsere Leistungen im Detail

  • Herstellerneutrale Beratung zur Auswahl des optimalen Applikationssystems und der optimalen Pumpe unter Berücksichtigung der verordneten Therapie und der Lebensumstände des Patienten
  • Kompatibilitäts- und Stabilitätsprüfung in unserer aseptischen Herstellung
  • Organisation und Koordination zur reibungslosen Versorgung der Patienten, z.B. Abstimmung mit Pflegedienst, Arzt und Angehörigen
  • Zahlreiche Applikationssysteme sowie Typen von Infusions- und Elastomerpumpen vorrätig
  • Beratung zur Versorgung – bei Hausbesuchen bzw. über unsere Servicehotline

Unsere Zusatzleistungen für Krankenhäuser

  • Informationsgespräche mit Angehörigen und Patienten bereits vor der Entlassung
  • Vorbereitung der Anschlussversorgung zur Sicherung des geplanten Entlassungstermins
  • Schulung und Anleitung von Pflegefachkräften, Angehörigen und Patienten zum selbstständigen Umgang mit der Versorgung
  • Patientendokumentation
  • Unterstützung des Patienten bei der Kontaktaufnahme zu Selbsthilfegruppen
  • Lieferung frei Haus
  • Wochenend-, Nacht- und Feiertagsnotdienst
  • Klärung der Kostenübernahme mit der Krankenkasse

Ihre Vorteile

  • Therapiebeginn binnen weniger Stunden durch umfassende Verfügbarkeit von Applikationssystemen und Pumpentypen
  • Ständige Erreichbarkeit durch 24 Stunden / 7 Tage Notdienst
  • Minimierung Ihres Koordinationsaufwandes durch Bezug
    von Applikationssystemen, Pumpe und Arzneimitteln
    aus einer Hand

Weitere Dienstleistungen der Arzneimitteltherapien i.v. / via Pumpe

Für die Pflegehilfsmittelpauschale übernimmt unser Team gern die Versendung von Anträgen, die Beantragung bei der Krankenkasse und die monatliche Anfrage bei wechselndem Bedarf.