Neuigkeiten

02. Januar 2014

SEPA Umstellung wird bei pro-samed fristgerecht vollzogen

Umstellung auf SEPA – für Unternehmen Pflicht bis zum 1. Februar 2014 | © fotolia.com

IBAN und BIC sind bei pro-samed keine Unbekannten. Die Umstellung auf die Zahlungen im SEPA-Format wurde rechtzeitig angegangen.

Ab 01. Februar 2014 ist für alle Unternehmen die Umstellung auf die Konditionen des Single Euro Payment Area (SEPA), also dem einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraum, verpflichtend. Nur für private Verbraucher gilt noch eine Übergangsfrist bis 2016. Pro-samed hat bereits im August 2013 mit den Vorbereitungen zur Umstellung begonnen. Im Januar werden nun letzte Tests vorgenommen, sodass die Umstellung am 01. Februar problemlos vollzogen werden kann.